Unklare Rauchentwicklung in Gebäude


Feuer 1
Zugriffe 840
Einsatzort Details

Steinheim, Am Schorrberg
Datum 10.10.2017
Alarmierungszeit 06:16 Uhr
Einsatzende 07:15 Uhr
Einsatzdauer 59 Min.
Alarmierungsart FME
Einsatzleiter BOI B.Kröger
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
Feuer 1

Einsatzbericht

Die Feuerwehr wurde in den frühen Morgenstunden zu einer unklaren Rauchentwicklung im 1. Obergeschoss eines Wohngebäudes gerufen.Hausbewohner verständigten die Feuerwehr, weil sie nach dem Aufwachen starken Brandgeruch wahrgenommen hatten.
Die Einsatztrupps unter Atemschutz stellten eine Rauchentwicklung im Badezimmer fest.  Glücklicherweiuse verhinderte eine geschlossene Tür die Brandrauchausweitung.
In der Wohnung wurden deutlich erhöhte CO-Werte gemessen, daher wurde ein Lüfter in Stellung gebracht und die Wohnung gelüftet.

Aus gegebenem Anlass der Hinweis:

RAUCHMELDER RETTEN LEBEN !

Durch einen lauten Warnton werden Menschen selbst aus tiefem Schlaf geweckt. So verschaffen Rauchmelder die nötige Zeit, um rechtzeitig zu fliehen, die Feuerwehr zu rufen oder möglicherweise den Entstehungsbrand selbst zu löschen.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder