Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Aktuelles

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Löschruppe Bergheim erhält ein neues Feuerwehrgerätehaus

 

Liebe Bewohner der Ortschaft Bergheim und der Großgemeinde Steinheim.

Wie schon durch die Presse bekannt ist, plant die Stadt Steinheim den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses an der Driburger Straße in Bergheim.
Wir von der Löschgruppe Bergheim möchten Sie/euch informieren, was geplant ist, wie weit die Planungen und die Umsetzung der Bauabschnitte sind.

Was ist geplant?

Da das „alte Gertätehaus“ am Brook in Bergheim nicht mehr dem Stand der gesetzlichen Anforderungen entspricht, energetisch veraltet ist und es in Zukunft ein größeres Löschfahrzeug geben soll, gab es keine andere Alternative als einen Neubau.
Das neue Gerätehaus soll über 4 Stellplätze (3 Fahrzeuge und einen Anhänger) verfügen.
Da andere Gerätehäuser im Stadtgebiet ebenfalls an Platzmangel leiden, soll die Kleiderkammer der Feuerwehr Steinheim ebenfalls bei uns untergebracht werden.

Die Jugendfeuerwehr Sandebeck bekommt Räumlichkeiten zum Lagern ihrer Zelte und sonstigen Materialien. Außerdem bekommen die Jugendlichen einen eigenen Umkleidebereich. Der PKW Anhänger der Jugendfeuerwehr wird in Zukunft von Sandebeck nach Bergheim verschoben.
Die Umkleiden der Aktiven Gruppe wird den gesetzlichen Vorgaben mit einer Schwarz / Weiß Trennung und den entsprechenden sanitären Einrichtungen erstellt.

Für die Ausbildung der Feuerwehrkameraden und der Jugendfeuerwehr im Stadtgebiet Steinheim sowie für Lehrgänge im Ausbildungsverbund der Städte Bad Driburg/Nieheim/Marienmünster/Steinheim wird ein Schulungsraum im Obergeschoss errichtet.
Dieser Raum kann bei Großschadenslagen als Unterbringungsmöglichkeit von Personen oder für die Koordination der Maßnahmen genutzt werden.

Des Weiteren sind eine Küche und ein Büro geplant. Auf dem Dach des Gerätehauses wird eine Photovoltaikanlage errichtet. Um bei einem längeren Stromausfall weiterhin einsatzbereit zu sein, wird die Photovoltaikanlage mit einem Speicher ausgerüstet und es ist vorgesehen, dass man mit einem externen Generator Strom einspeisen kann.

Wir von der Löschgruppe Bergheim hoffen, dass es so einen Katastrophenfall nicht gibt, aber mit diesem Gerätehaus schafft die Stadt Steinheim mehr Sicherheit für die Bevölkerung.
In den nächsten Wochen und Monaten werden wir hier informieren, wie weit der Bau des Gerätehauses ist.

Wenn jemand sehr interessiert ist, kann er/sie sich gerne bei der Löschgruppenführung der Löschgruppe Bergheim informieren. Es besteht auch die Möglichkeit in die Feuerwehr einzutreten, um ein Teil von uns zu werden. Wir würden uns darüber freuen.

Ihre Löschgruppe Bergheim

 

 

 

 

©2023 Feuerwehr Steinheim

Search