Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Einsätze

 

Feuer in einem Industriebetrieb


Feuer 4
Zugriffe 1870
Einsatzort Details

Sandebeck, Leopoldstaler Straße
Datum 28.01.2022
Alarmierungszeit 15:15 Uhr
Einsatzende 18:17 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 2 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger (FME) + Sirene
Mannschaftsstärke 65
eingesetzte Kräfte

Löschzug Steinheim Kernstadt (1)
Löschgruppe Bergheim (2)
Löschgruppe Eichholz (3)
Löschgruppe Grevenhagen (4)
Löschgruppe Hagedorn (5)
Löschgruppe Ottenhausen (6)
Löschgruppe Sandebeck (8)
Löschgruppe Rolfzen (7)
Löschgruppe Vinsebeck (9)
Rettungsdienst Kreis Höxter
Rettungsdienst Kreis Lippe
Wehrführung Steinheim
Feuer 4

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Steinheim wurde zunächst aufgrund einer automatischen Feuermeldung (BMA) in einen Industriebetrieb gerufen. Bei der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass Holzspäne in einer Siebanlage brannten. Aufgrund der zunächst unklaren Lage wurde um 15:58Uhr das Alarmierungsstichwort auf "Feuer 4" erhöht und damit alle Einheiten der Feuerwehr Steinheim in den Einsatz genommen. Mehrere C-Rohre und die Drehleiter wurden in Stellung gebracht. Herausbefördertes Brandgut und Filtermatten wurden abgelöscht. Um 17:24 Uhr war die Einsatzstelle unter Kontrolle und wurde gegen 18:00Uhr an den Betreiber und die Polizei übergeben.

 
©2022 Feuerwehr Steinheim

Search