Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Einsätze

 

Flächenlage nach Sturmtief


Hilfeleistung 1
Zugriffe 1414
Einsatzort Details

Steinheim, Stadtgebiet
Datum 18.02.2022
Alarmierungszeit 18:59 Uhr
Einsatzende 22:58 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 59 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger (FME)
Mannschaftsstärke 60
eingesetzte Kräfte

Löschzug Steinheim Kernstadt (1)
Löschgruppe Bergheim (2)
Löschgruppe Eichholz (3)
Löschgruppe Grevenhagen (4)
Löschgruppe Hagedorn (5)
Löschgruppe Ottenhausen (6)
Löschgruppe Sandebeck (8)
Löschgruppe Rolfzen (7)
Löschgruppe Vinsebeck (9)
Wehrführung Steinheim
Hilfeleistung 1

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Steinheim wurde aufgrund des Sturmtiefs Zeynep am Freitagabend zu verschiedenen Einsatzstellen im Stadtgebiet gerufen, um umgestürzte Bäume zu beseitigen. Gegen 19:30Uhr wurden aufgrund der Lage alle Einheiten in Einsatzbereitschaft versetzt und an der Feuerwache Steinheim zur Entlastung der Leitstelle eine örtliche Einsatzleitung (OEL) für die Koordination der Einsätze eingerichtet.

Während der Flächenlage wurden folgende Einsatzstellen (chronologische Reihenfolge) bearbeitet:

  • Vinsebeck, Steinheimer Straße (Baum auf Straße)
  • Steinheim, Waldstraße (Baum auf Straße)
  • Steinheim, Rochusstraße (Baum auf Straße)
  • Steinheim, Nieheimer Straße (Baum auf Straße)
  • Steinheim, Schützenplatzallee (Sperrung)
  • Grevenhagen, Römerweg (Dachpfannen auf Straße)
  • K3 Grevenhagen/Erpentrup (Baum auf Straße)

Gegen 23:00Uhr konnte die Flächenlage und die Örtliche Einsatzleitung aufgehoben werden.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
©2022 Feuerwehr Steinheim

Search